Kein Durchkommen auf Hamburgs Straßen?

Am Donnerstag den 21. Februar 2018 findet im KörberForum eine Diskussions-Veranstaltung zum Thema „Kein Durchkommen auf Hamburgs Straßen?“ statt.

Michael Westhagemann (Verkehrssenator), Wiebke Hansen (verkehrspolitische Campaignerin vom ADFC) und Michael Niedenthal (Verband der Automobilindustrie) diskutieren über Großstadtmobilität, Interessensausgleich in der Verkehrspolitik und Standpunktwechsel in Zusammenhang mit Verkehrsmittelwechsel.

Weiter Informationen zu Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.

Einladung 28. März 2019 zur Podiumsdiskussion

Hochkonjunktur in der Hamburger Bauwirtschaft: Wird der Bauboom zur Baubremse?

  • mit Dr. Andreas Dressel, Senator der Freien und Hansestadt Hamburg, Präses der Finanzbehörde
  • moderiert von Matthias Iken, stellvertretender Chefredakteur Hamburger Abendblatt

Der Bedarf an Bauleistungen ist dank niedriger Zinsen und Wohnungsnot ungebrochen. Fehlende Fachkräfte und zunehmender Baustoffmangel haben weiter steigende Baupreise zur Folge. Erste Projekte wurden bereits auf Eis
gelegt oder verzögern sich. Die Wirtschaftsprognosen werden immer düsterer. Dr. Andreas Dressel, Senator der Freien und Hansestadt Hamburg, Präses der Finanzbehörde sowie Vertreter renommierter Unternehmen diskutieren mit Ihnen die Folgen des Baubooms, was dieser für die Baupreise bedeutet und wie sich die Branche auf einen möglicherweise bevorstehenden Abschwung einstellen kann.

Wir freuen uns auf Sie.

Die Hamburger Bau- und Ausbauwirtschaft

„Einladung 28. März 2019 zur Podiumsdiskussion“ weiterlesen

50 Jahre Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hamburg e. V. und GaLaBau-Fachtagung 2019

Am Freitag den 8. Februar 2019 feiert der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hamburg e. V. sein 50-jähriges Jubiläum. Die Feierlichkeiten, die gemeinsam mit der GaLaBau-Fachtagung 2019 stattfinden, werden von Thomas Schmale (Vorsitzender Fachverband Hamburg e. V.), Lutze von Wurmb (Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V.) und Hamburgs Erstem Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher eröffnet.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Informationsveranstaltung: „Staubminimierendes Arbeiten bei baugewerblichen Tätigkeiten“

Mit der aktuell geplanten Novellierung der Gefahrstoffverordnung und mit dem aktuellen Entwurf der GDA- Leitlinie „Staubminimierung beim Bauen“, erstellt durch Vertreter des Bundes, der Arbeitsschutzbehörden der Bundesländer und der Spitzenverbände der Unfallversicherungsträger, sind für die Zukunft höhere behördliche Anforderungen bei staubenden Tätigkeiten auf Baustellen absehbar.

„Informationsveranstaltung: „Staubminimierendes Arbeiten bei baugewerblichen Tätigkeiten““ weiterlesen