Schlussmeldung Nordbau 2018

Fünf Tage lang tummelten sich insgesamt 63.800 Besucher und 800 Aussteller aus 13 Ländern auf 69.000 Quadratmetern Freigelände und über 20.000 Quadratmetern Hallenfläche. Nun hat die Nordbau ihre Tore für dieses Jahr geschlossen. Die wichtigsten Themen, die die Branche auf der Messe bewegten waren Digitalisierung, Fachkräftemangel, intelligente Lösungen zur Energieeinsparung und Kosteneffizienz.

Die NordBau 2019 wird vom 11. Bis 15. September 2019 stattfinden.

Die  offizielle Schlussmeldung der NordBau 2018 können Sie hier herunterladen.