Hamburger Immobilien.de: Bautrend Kinderbad

Das Portal Hamburger Immobilien.de des Hamburger Abendblatts berichtet über den Trend zum Kinderbad. Darin heißt es, dass immer mehr Hamburger mehr als ein Badezimmer haben.

Diese Entwicklung beobachtet auch Lorenz Gehrke, der in Eidelstedt einen Betrieb für Sanitär-, Heizungs-, und Klimatechnik führt und bei dem Kinderbäder immer öfter nachgefragt werden. Der Experte gehört der Hamburger Innung Sanitär Heizung und Klempner an.

In dem Beitrag sagt Lorenz Gehrke: „Wenn es ein Kinderbad gibt, wird das Elternbad zum Rückzugsort. Oft werden die Räume auch funktional aufgeteilt. Im Kinderbad steht meist die Wanne, bei den Eltern eher die Dusche“.

Den gesamten Artikel können Sie hier lesen.